Einfach immer bestens beraten!
Beratung - Planung - Vertrieb

HomeProdukteKontaktUnternehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der A&C Bauelemente KG

für Deutschland - Stand Februar 2011

Klicken Sie hier um die AGB als PDF-Datei downzuloaden.

 

§ 1 Allgemeines
Alle Lieferungen und Leistungen, welche die Firma A&C Bauelemente KG für den Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grund-lage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen der Firma A&C Bauelemente KG und dem Kunden schriftlich vereinbart worden sind.


§2 Vertragsschluss
Die Angebote der Firma A&C Bauelemente KG im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei der Firma A&C Bauelemente KG Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet, via Email, Telefon oder Fax gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Das Angebot ist spätestens verbindlich, wenn es die jeweilige Schnittstelle zur Firma A&C Bauelemente KG passiert hat. Die A&C Bauelemente KG ist berechtigt dieses Angebot innerhalb eines Zeitraums von 7 Kalendertagen mit Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer Email oder in sonstiger schriftlicher Form. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.


§ 3 Vereinbarung über die Beschaffenheit
Die dem Vertrag zugrunde liegende Beschaffenheit der Kaufsache ergibt sich - sofern vorhanden - ausschließlich aus den Hersteller-angaben in den jeweiligen Bedienungsanleitungen. Abweichungen von diesen Bedienungsanleitungen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.


§ 4 Preise
Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand enthalten bereits die gesetzliche MwSt. Mit Aktualisierung der Internetseiten werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.


§ 5 Widerrufsbelehrung
5.1 Ist der Kunde Vollkaufmann, so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB.

5.2 Dem Verbraucher i.S.d. § 13 BGB steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu. Nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes hat er innerhalb von zwei Wochen die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware, sowie einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung. Der Widerruf kann in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder durch Rücksendung der Ware erfolgen.
Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

      per Brief: A&C Bauelemente KG, Rurstraße 1, 41564 Kaarst
      per Fax:: 02131 2982946
      per Email: info@acbauelemente.de

5.3 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Paketversandfähige Waren sind vom Kunden zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Waren werden beim Kunden abgeholt. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf Gefahr der Firma A&C Bauelemente KG. Der Verbraucher hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Verbraucher bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

§ 6 Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch Sendungen ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Lieferfrist ist unverbindlich, beträgt jedoch im allgemeinen 4-8 Arbeitstage, wobei jede Lieferung unter dem Vorbehalt steht, dass die Firma A&C Bauelemente KG selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird. Schadensersatz bei verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit bei der Firma A&C Bauelemente KG kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale, deren genauer Betrag bei der Bestellung gesondert ausgezeichnet ist.

§ 7 Zahlung
Zur Bezahlung bietet die Firma A&C Bauelemente KG für Neukunden die Möglichkeit der Zahlung per Nachnahme oder gegen Vorkasse an. Falls im Kaufvertrag mit dem Kunden eine Lieferung gegen Rechnung oder Bankeinzug vereinbart wird, ist diese sofort zur Zahlung fällig. Alle Zahlungen müssen rein netto ohne Skonti und ohne sonstige Abzüge erfolgen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der A&C Bauelemente KG. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung der Firma A&C Bauelemente KG nicht zulässig.

§ 9 Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit der Firma A&C Bauelemente KG Kontakt aufzunehmen. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an die Firma A&C Bauelemente KG zu melden.

§ 10 Gewährleistung
Die Ansprüche des Käufers gegen den Verkäufer bei Mängeln richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich durch nachstehende Regelungen keine Abweichungen ergeben. Schäden, die durch unsach-gemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers, bei Auf-stellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen den Verkäufer. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbeson-dere nach den Angaben des Herstellers. Bei Kauf einer gebrauch-ten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware. Ist der Kunde Voll-kaufmann und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbe-betrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

§ 11 Haftung
Der Verkäufer hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.Der Einbau der auf dieser Seite vertriebenen Produkte birgt teilweise ein Verletzungsrisiko. Die Firma A&C Bauelemente KG empfiehlt den Einbau durch einen Fachmann durchführen zu lassen, da eine Haftung bei Sach- oder Personenschäden, verursacht durch unsachgemäßen Einbau oder Verwendung der Produkte, grundsätzlich ausgeschlossen ist.

§ 12 Datenschutz
Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes.